Donnerstag, 26. September 2013

Lichtblicke

Glücklich wenn die Tage fließen

wechseln zwischen Freud und Leid,

zwischen Schaffen und Genießen,

zwischen Welt und Einsamkeit 

Johann Wolfgang von Goethe