Sonntag, 15. September 2013

Stehen bleiben


Wohin willst du gehen,                        
wenn deine Eltern dich verstoßen?  
Wohin willst du gehen,
zu den Amis oder zu den Russen?
Hast du eine Wahl,
jetzt und überhaupt?
Das Leben wird zu Qual,
wenn man daran glaubt.

Ref.:

Welche Lösungen sind richtig,
oder sind sie sogar einerlei?
Denn nur dein Spiegelbild ist wichtig,
in das du schauen mußt, jederzeit.

Wohin willst du gehen,
wenn deine Wurzeln verschwunden sind?
Wohin willst du gehen,
wenn deine Ohren und Augen sind blind?
In dir steckt und wächst alles,
was du brauchst.
In dir spricht Junges und Altes,
in deinem Bauch.

Ref.:

Welche Lösungen sind richtig,
oder sind sie sogar einerlei?
Denn nur dein Spiegelbild ist wichtig,
ist das du schauen mußt, jederzeit.

Wie lange willst du noch rennen,
wenn du nicht weißt, wer Freund und Feind ist?
Wie lange willst du noch rennen,
wenn du nicht weißt, was du haßt und was du liebst?
Bleib doch einfach mal stehen,
aber schau nicht zurück.
Denn vor dir wird die Sonne aufgehen,
dort liegt das Glück.

Ref.:

Welche Lösungen sind richtig,
oder sind sie sogar einerlei?
Denn nur dein Spiegelbild ist wichtig,
in das du schauen mußt, jederzeit.

C. Nellessen 13.09.13